Gallmann & Schug,
Ihr Weg zum Erfolg

Prozessorientierte Konzepte, die klinische und betriebswirtschaftliche Prozesse in einem Gesamtprozess abbilden, sind ein entscheidender Wettbewerbsvorteil im Gesundheitsmarkt.

Dadurch fungieren wir als externes Bindeglied, welches die Interessen und Ziele der verschiedene Abteilungen berücksichtigt. Ziel ist es, diese in einen wirtschaftlichen und qualitativ hochwertigen Gesamtprozess zu überführen.

Durch die Optimierung des Prozessdesigns steigern wir so Ihre Wertschöpfung bei gleichzeitiger Erhöhung der Transparenz, Qualität und Sicherheit der gesamten Prozesskette.

Wir entwickeln für Sie ein individuelles Medical Supply Chain Management und setzen es gemeinsam mit Ihnen um.


Wir verbinden Medizin und Ökonomie

Die Verknüpfung von medizinischen und ökonomischen Prozessen ist sowohl für den klinischen Ablauf als auch für die Prüfung der Wirtschaft­lichkeit Ihrer angebotenen klinischen Leistungen unverzichtbar.

Klinische und betriebswirtschaftliche Prozesse in einem Gesamtprozess abzubilden sind ein entscheidender Wettbewerbsvorteil für Kliniken im Gesundheitsmarkt.

Das große Ganze sehen und verstehen

Wir denken, planen und handeln in Prozessen und nicht in Funktionen. Dadurch können wir als externes Bindeglied fungieren, welches die In­teressen und Ziele der verschiedenen Stakeholder in Ihrer Klinik berück­sichtigt.

Ziel ist es, Einzelprozesse in einen wirtschaftlichen und qualitativ hoch­wertigen Gesamtprozess zu überführen.

Transparenz, Qualität und Sicherheit

Durch eine Optimierung des Prozessdesigns steigern wir die Wert­schöpfung Ihrer Ressourcen bei gleichzeitiger Erhöhung der Transpa­renz, Qualität und Sicherheit der gesamten Prozesskette. Häufig sind gut funktionierende Solitärprozesse nicht mit allen betroffenen Berei­chen abgeglichen oder es fehlen notwendige Schnittstellen und Infor­mationen.

Medical Supply Chain Management

Wir erstellen für Sie individuelle IST-Analysen und entwickeln gemein­sam mit Ihnen zukunftsfähige SOLL-Konzepte. So entsteht ein indivi­duelles Medical Supply Chain Management für Ihre Klinik, welches wir gerne mit Ihnen gemeinsam umsetzen: Fallbasierte Materialerfassung von der OP-Planung bis zur automatisierten Nachbestellung bei Ihren Lieferanten.

Leistungen

Aus unserem Portfolio

Wir setzen gemeinsam mit Kliniken und Lieferanten individuelle und komplexe Konzepte erfolgreich um.

  • Kosten-Nutzen Betrachtungen
  • Entwicklung von Soll-Konzepten
  • Konzeptumsetzung und Begleitung
  • Erfolgscontrolling
  • Projektmanagement
  • Managementleistungen, temporär oder dauerhaft
  • Einkaufsdienstleistungen, strategisch und operativ
  • Strategische Entwicklungsberatung

Umsetzung

Verknüpfung von Logistik- und Einkaufsleistungen mit der medizinischen Dokumentation und deren Abrechnung:

  • Apothekenlogistik
  • Beratung und Einführung „Modulsystem"
  • Betriebsorganisation
  • Change Management
  • Erstellung von Pflichtenheften
  • Fallwagenlogistik
  • Implementierung und Begleitung bei der Einführung von Prozesssoftware
  • IT-Bewertung und IT-Auswahl
  • Logistik im OP und OP-Set Logistik
  • Management von Kliniklagern
  • OP-Analyse und OP-Ablaufoptimierung
  • Patiententransportlogistik
  • Planung, Aufbau und Management von externen Logistikzentren
  • Prozessplanung im Bestand und bei Neubau
  • Schrank- und Regalservice für Kliniken und Lieferanten
  • Sterilgutlogistik
  • Unterstützende Dienstleistungen bei QM-Zertifizierungen nach DIN/ISO 9001:2015
  • Vorbereitung und Unterstützung bei Ausschreibungen
  • Workflowanalyse und Optimierung

Netzwerk

Referenzen

News

Karriere bei Gallmann & Schug

Mitarbeiter-/in operativer Klinikeinkauf (m/w/d) in TZ oder VZ

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Bestellungen von med. Verbrauchsmaterial, Implantaten, Instrumentarium, Büroartikeln
  • Mitwirken bei der Lieferanten- und Materialbewertung in Zusammenarbeit mit dem strategischen Einkauf
  • Bearbeitung interner und externer Reklamationen
  • Rechnungsbearbeitung
  • Konsignationslagerzugänge buchen
  • Stammdatenpflege und Warengruppenstruktur
  • Kooperation mit der zugehörigen Einkaufsgemeinschaft
  • Einführung neuer Verbrauchsmaterialien (Freigabeverfahren, Produkttests in Absprache mit den Anwendern und Ärzte)
  • Entwicklung und Umsetzung von Einkaufs- und Lieferstrategien in Abstimmung mit der Einkaufsleitung
  • Identifikation von Einsparpotentialen in allen Bereichen, welche in die Zuständigkeit des Einkaufs fällt
  • Vorbereitung von Beschaffungsentscheidungen anhand von Wirtschaftlichkeitsanalysen unter Berücksichtigung der vorgegebenen Budgets in Zusammenarbeit mit der Einkaufsleitung

Das bringen Sie mit:

Abgeschlossene, kaufmännische oder technische Berufsausbildung oder vergleichbare Ausbildung; gerne kombiniert mit einer betriebswirtschaftlichen und/ oder technischen Weiterbildung im Bereich Einkauf

  • Langjährige Berufserfahrung im Bereich Einkauf und Materialwirtschaft wünschenswert - bevorzugt im Gesundheitswesen
  • Fundierte Kenntnisse über die entsprechenden Beschaffungsmärkte
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie sicheres Auftreten
  • Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und eine strukturierte Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sicher Umgang mit gängigen MaWi-/ERP-Systemen – bevorzugt Agfa Orbis
  • Hohe Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Selbständiges Arbeiten und flache Hierarchien
  • Eine leistungsgerechte Vergütung und Boni
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Optional einen Firmen PKW auch zur privaten Nutzung

 

Ihre gerne auch formlose Bewerbung senden Sie bitte an info@gscg.de.

Logistics Consultant Healthcare (m/w/d) für Kunden in Polen

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • analysieren von Einkaufs- und Logistikprozessen
  • Beratung von Einkaufsorganisationen
  • Optimierung von Warengruppensortimenten
  • Umsetzung von Maßnahmen zur Optimierung der Supply Chain

Das bringen Sie mit:

  • Studium mit überdurchschnittlichem Erfolg
  • relevante Berufserfahrung
  • Interesse an den Themen Healthcare und Supply Chain Management
  • Analytisches Denkvermögen, Mobilität, Begeisterung für stets neue Aufgaben
  • Sehr gutes Polnisch in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • Selbständiges Arbeiten und flache Hierarchien
  • Eine leistungsgerechte Vergütung und Boni
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Optional einen Firmen PKW auch zur privaten Nutzung

Ihre gerne auch formlose Bewerbung senden Sie bitte an info@gscg.de.

Gallmann & Schug Consulting - und Managementgesellschaft mbH & Co. KG
Hafenstraße 19
67061 Ludwigshafen am Rhein
Telefon
+49 (0)621 / 587 90 774
E-Mail
info@gscg.de
Social Media

Senden Sie uns Ihre Anfrage